Fachleute mit Affinität zum Stahl

Viele der zurzeit etwa 240 Mitarbeiter sind seit Jahrzehnten in den Nordseewerken tätig, einige von Ihnen bereits in der zweiten oder gar dritten Generation. Ihre Qualifikationen umfassen alle Sparten der Metallbearbeitung von der Konstruktion bis zum Korrosionsschutz. Sie wissen, worauf es ankommt, wenn Stahl, Wasser und Wind aufeinandertreffen.

Umfangreiche, fest in die Abläufe integrierte Programme zur Weiterbildung der Mitarbeiter gewährleisten, dass ihr Know-how immer auf dem aktuellen Stand ist.